Richi Küttel

Spoken Word Poet. Texter. Moderator. Protokollant. 

Spoken Word

Richi Küttel spricht seine Texte. 

Schon bevor Spoken Word und Poetry Slam in der Schweiz Begriffe waren, hat Richi Küttel seine Texte vor Publikum vorgetragen. Und dann kam Poetry Slam. Nach einer kurzen Zeit als Begleiter und Chronist, betrat er selbst die Bühne und gilt seither als Slammer der zweiten Stunde. Richi Küttel ist ein Urgestein des Schweizer Poetry Slam und hat die Schweizer Slam-Szene in seinen Anfängen als Organisator, Vermittler und Förderer stark begleitet. 

Aber vor allem ist er Spoken Word Poet und unterhält seit mittlerweile 14 Jahren das Publikum am liebsten live. Bei Solo-Auftritten oder mit Musikern, an Kunden- und Vereinsanlässen, Tagungen und Shows. 

Richi Küttel ist Gründungsmitglied der weltbesten St.Galler Lesebühne "Tatwort". Zusammen mit Etrit Hasler und Ralph Weibel sowie wechselnden Gästen tritt er immer am 2. Sonntag des Monats an, um den toten Sonntagabend zu retten. Seit 41. Shows in vier Jahren. 

 

Richi Küttel hat eine CD produziert.

Die Tatwort-Text-Reihe "Eidgenossä" erschien 2014 im Verlag der gesunde Menschenversand. Mehr dazu hier.

Die CD steht auch bei www.spokenword.ch zum Download bereit. Mehr dazu hier.

 

Zum Beispiel: